Menü
Kinderbücher

Salah Naoura, Superhugo startet durch, Oetinger-Verlag - ab 7 Jahren

Der träge Hund Hugo verwandelt sich in Superhugo und erlebt aufregende Abenteuer bei der Rettung seiner Freunde. Hugo ist im wahrsten Sinne des Wortes ein fauler Hund und tollpatschig ist er noch dazu. Ständig verheddert er sich in Oma Friedas Strickzeug, stolpert über seine Ohren oder fällt die Treppe hinunter. Oma Frieda dagegen ist als ehemalige Tänzerin sehr elegant und gut trainiert. Abends vor dem Einschlafen liest Oma ihrem kleinen Liebling vor. Heute Abend heißt das Buch "Superhund". Dieser ist das genaue Gegenteil von Hugo - stark, mutig und angetan mit Augenmaske und rotem Umhang. Und dann entdeckt Hugo das Versteck des Superhundes. Hugo schlüpft in die Rolle des Superhugos und erlebt aufregende Abenteuer. Diese witzige Geschichte aus der Reihe "Büchersterne" spricht sicher kleine Abenteurer an und ermutigt sie durch die große Fibelschrift, einfache, kurze Wörter und Sätze zum Lesen. Ergänzt wird der Band durch 16 Seiten Leserätsel und Lesespaß. Die vielen peppigen Illustrationen sind ein weiteres Plus und lassen die Erstleser weitere witzige Details entdecken. (Ursula Reich - borromedien.de)
 

Timo Parvela, Ella und ihre Freunde außer Rand und Band, Hanser-Verlag - ab 8 Jahren

Drei neue lustige Geschichten mit Ella und ihren Freunden voller Lituationskomik. Die Direktorin an Ellas Schule will nach Spanien auswandern weil es ihr in Finnland zu kalt ist, ihr Sohn Pekka will lieber bleiben. Da für den Posten der Direktorin ein Nachfolger gesucht wird, stellt sich Pekka neben dem Lehrer und seiner Frau zur Wahl und rechnet sich ganz gute Chancen aus. Natürlich kommt dann doch alles anders und die Direktorin bleibt der Schule erhalten. Dafür startet aber sofort ein neues Abenteuer, als die Kinder einen Teil einer Schatzkarte finden. Mit viel Detektivarbeit und etwas Hilfe durch den Lehrer können sie sogar den Schatz aufspüren. Der besteht allerdings statt aus Gold oder Diamanten aus einem Frikassee-Rezept! Kurz darauf kommt ein Zirkus in den Ort und als am Zirkuszelt die Seile reißen, zieht dieser kurzerhand in die Turnhalle der Schule ein. Natürlich gerade an dem Tag, an dem die Schule durch das Oberschulamt überprüft werden soll! - Wieder ist Timo Parvela eine urkomische Fortsetzung seiner Erzählungen rund um Ella und ihre Freunde gelungen, die allen Freunden der Reihe viel Spaß machen wird und geeignet ist, sowohl Grundschüler zum Lesen zu verführen als auch als Vorleselektüre für Kinder ab sechs Jahren zu dienen. (Gabriele Güterbock-Rottkord - borromedien.de)

Rüdiger Bertram/ Heribert Schulmeyer, Rocco Calzone, CBJ-Verlag, ab 8 Jahren

Ausgerechnet dem schwarzen Schaf einer Gaunerfamilie gelingt die Rettung. Rocco ist eine "ehrliche Haut", aber das ist in seiner Familie nicht immer leicht, denn die Calzones sind eine klassische pseudo-italienische Gaunerfamilie. Jedes Familienmitglied geht einer kleinkriminellen "Berufstätigkeit" nach: Rico macht in Schutzgeld und erpresst den Schulhausmeister, Angelina verdient ihr Taschengeld mit dem Hacken von Konten, Renzo ist Spezialist für kleine Einbrüche, Mama arbeitet als Fälscherin, Papa kennt sich mit Tresorsprengstoff aus und Oma verdingt sich als Taschendiebin. Nur Opa sitzt derzeit hinter "schwedischen Gardinen" und fordert von seinem Familienclan das ganz große Ding. Schnell ist ein wasserdichter Plan vom Calzone-Clan ausgebrütet und Rocco versucht mit allerlei Tricks das Gelingen zu verhindern. Ob dann ein Lottogewinn die Rettung ist? - Mal wieder eine ur-komische Geschichte aus der Feder des Duos Bertram/Schulmeyer, bei der kein Auge trocken bleibt. Denn leider gelingen die kleinen Gaunereien der Familie selten wie geplant und man fühlt sich in der liebenswürdigen Beschreibung des Gaunerlebens an die dänische Olson-Bande erinnert. - Ein absolutes Lesevergnügen, besonders für Jungen ab der 5. Klasse. (Karin Steinfeld-Bartelt - borromedien.de)

 

Mira Sol, Die drei Ausrufezeichen - Nixensommer, Franckh Kosmos-Verlag - ab 10 Jahren

Kim, Franziska und Marie sind "Die drei !!!". Mutig und clever ermitteln die drei Mädchen und sind jedem Fall gewachsen.Endlich Sommerferien! Schönstes Sonnenwetter lockt Kim, Franzi und Marie ins Waldschwimmbad. Doch schon bald wird der Ferienspaß durch einen neuen Fall getrübt: Ausgerechnet Holgers Mutter wird von ihrem Arbeitgeber des Diebstahls bezichtigt. Ehrensache für "Die drei !!!" die wahren Täter aufzuspüren! Die Freundinnen stecken ihre volle Energie in die Ermittlungen, auch wenn Marie mit ihren Gedanken ganz woanders ist: Sie hat Liebeskummer!Neben der spannenden Detektivarbeit müssen Kim, Franziska und Marie auch immer wieder das Abenteuer "Freundschaft" bestehen. Es ist nämlich gar nicht so leicht, drei völlig verschiedene Meinungen unter einen Hut zu bringen. Mutig und clever stellen sich "Die drei !!!" der Herausforderung und sind gemeinsam ein unschlagbares Team! (Verlagsinformation)


Anna L. Ruhe, Seeland - Per Anhalter zum Strudelstrund, Arena-Verlag - ab 10 Jahren

Der 12-jährige Max gerät auf der Suche nach seinem verschwundenen Vater in eine fantastische Unterwasserwelt. Max ist mit seiner Mutter von London nach Bittie Cross in Cornwall zu seiner Großmutter gezogen. Seinen Vater hat er nie kennengelernt, doch als er zufällig dessen Adresse zusammen mit einer seltsamen Brille entdeckt, beschließt er, ihn in London zu suchen. Auf dem Weg zum Bus trifft er Emma, ein quirliges Mädchen, das versehentlich die Brille seines Vaters in einen Brunnen fallen lässt. Als Emma in den Brunnen klettert, um die Brille zu holen, folgt Max ihr widerwillig - und beide geraten durch verschlungene Höhlengänge in eine geheimnisvolle fantastische Unterwasserwelt: Seeland. Ausgerechnet hier finden sie die Adresse von Max Vater, doch er ist von der Schaar, den grausamen Machthabern, verschleppt worden. Eine abenteuerliche Suche in einer einzigartigen Welt beginnt, in der Häuser aus Metall auf Stegen auf und unter dem Wasser gebaut sind, die Menschen mit Unterwasserbooten reisen - und in der die Bewohner Angst vor der Schaar haben, die missliebige Menschen in den Unter-Tiefen gefangen hält, in der es Piraten, Meerjungfrauen, riesige Quallen und Meeresriesen gibt. - In einem mitreißenden Schreibstil nimmt die Autorin Leser ab 11 Jahren in eine fantastische Unterwasserwelt und ein spannendes Abenteuer mit, das natürlich ein gutes Ende nimmt. Bester Fantasy-Lesestoff! (Gudrun Eckl - borromedien.de)

Derek Harvey, Supertiere, Dorling Kindersley-Verlag - ab 8 Jahren

Welches Tier hat das größte Maul? Wer braucht nur 15 Minuten Schlaf am Tag? Und welches Tier legt die meisten Eier? Dieses Buch verrät alles über die beeindruckendsten Kreaturen unserer Erde: von Top-Athleten, die übers Wasser laufen können, über fliegende Säugetiere bis zu Vögeln, die Löcher in Beton hämmern. Tierarten mit verblüffenden Eigenschaften und Verhaltensweisen werden im doppelseitigen Porträt vorgestellt. Steckbriefe geben einen kurzen Überblick über Größe, Lebensraum, Verbreitung und Nahrung. Die Rubrik "Wirklich erstaunlich!" stellt interessante Daten grafisch dar, so etwa Geschwindigkeit, Gewicht, Beißkraft oder Lebenserwartung. Eindrucksvolle, große Farbfotos setzen die Rekordhalter perfekt in Szene. Spektakuläre 3D-Grafiken enthüllen anatomische Details und gewähren ungewöhnliche Einblicke.Vom kleinen Floh bis zum großen Flusspferd - dieses Buch stillt jeden Wissenshunger von Tierfans! (Verlagsinformation)