Menü
DVDs

Heule Eule und andere Geschichten, Oetinger Media-Verlag, 1 DVD

Sechs Bilderbücher für junge Kinder als animierte Filmgeschichten bearbeitet.

Die kleine Eule heult herzzerreißend, doch alle Trostversuche der anderen Tiere schlagen fehl, bis Mama Eule kommt und sie in den Arm nimmt. Wie beim Märchen von den sieben Geißlein weigert sich die kleine Eule, die Tür für die Mama zu öffnen, doch die kann beweisen, dass sie es tatsächlich ist. Auch muss die Eule heftig heulen, als sie sich eine Beule holt oder aus dem Nest fällt und sich verirrt. Der Dachs ist heute ziemlich schlecht gelaunt und lässt dies alle anderen Tiere spüren, die so "angesteckt" werden. Ob ein Fest alle wieder versöhnen kann? Der Förster stellt ein blaues Häuschen in den Wald, damit die Tiere endlich nicht mehr überall im Wald ihr Geschäft verrichten. Alle finden das ganz toll und keiner will zugeben, dass es nicht funktioniert: einer kann nicht, wenn andere dabei sind, einer ist zu groß fürs Häuschen, ein anderer zu klein für die Klobrille. Und das Wildschwein findet eine ganz eigene Lösung. - Die kurzen Filme kommen dem Aufnahmevermögen und dem Verständnis sehr junger Zuschauer entgegen. Die Animation der Bilderbücher geschieht akustisch wie visuell sehr behutsam. Nur schade, dass die beiden anderen Bilderbücher nicht den Weg aufs Cover geschafft haben, so dass deren Entdeckung eher zufällig passieren wird. (Astrid Frey - borromedien.de)


Rico, Oskar und die Tieferschatten, 1 DVD, 20th Century FOX - FSK: ab 0

Rico, selbsterklärtes tiefbegabtes Kind, trifft beim Sammeln von Fundstücken vor seinem Haus den kleinen Oskar. (FSK: ab 0) Ein zehnjähriger, langsamer als andere Kinder denkender Junge, der mit seiner Mutter in einem Mietshaus in Berlin-Kreuzberg lebt, weiß mit seiner Benachteiligung umzugehen und entwickelt kreative Lösungen, um sich im Alltag zurechtzufinden. In einem hochintelligenten Gleichaltrigen findet er den langersehnten Freund. Doch als ein Kindesentführer zuschlägt, muss er über sich hinauswachsen. Fulminante Mischung aus Kriminalkomödie, Milieuschilderung und Gesellschaftskritik, die den Sprachwitz und entlarvenden Humor der Buchvorlage kongenial in intelligentes Unterhaltungskino umwandelt. - Sehenswert. (Filmdienst- borromedien.de)

Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 3/1, Studiocanal, Fan-Edition 2 DVDs - FSK:ab 12

Katniss konnte von den Rebellen in Sicherheit gebracht werden. (FSK: ab 12) In der dystopischen Gesellschaft von Panem ist der Krieg der unterdrückten Bevölkerung gegen das diktatorische Regime ausgebrochen. Das junge Mädchen Katniss, das durch den Gewinn der "Hungerspiele" zur Symbolfigur für den Widerstand wurde, übt dabei eine Schlüsselrolle im Propagandakrieg aus, der auch auf Seiten der guten Sache nicht frei von Manipulation ist. Düsterer dritter Teil der Bestseller-Verfilmungen, in dem die kritische Darstellung von Kriegsrhetorik und Medien im Mittelpunkt steht. Ohne die Ruhephasen der Vorgänger zeigt der Film das endgültige Erwachsenwerden seiner Heldin, wobei sich erneut Action und spannende Unterhaltung mit bemerkenswert viel Tiefgang vermischen. - Ab 16. (Filmdienst - borromedien.de)

Chroniken der Unterwelt - City of Bones, Paramount, 1 DVD - FSK: ab 12

CHRONIKEN DER UNTERWELT - CITY OF BONES erzählt die Geschichte von Clary (Lily Collins), die entdeckt, dass sie einer viele Generationen alten Gruppe von Schattenjägern angehört, einem Geheimbund von Halbengel-Kriegern, die dafür kämpfen, unsere Welt vor Dämonen zu bewahren. Nach dem rätselhaften Verschwinden ihrer Mutter schließt sich das Mädchen einer Gruppe von Schattenjägern an, die ihr das New York einer Parallelwelt zeigen - voll mit Dämonen, Zauberern, Werwölfen, Vampiren und anderen tödlichen Kreaturen.
Gemeinsam mit den Schattenjägern Jace (Jamie Campbell Bower), Alec (Kevin Zegers) und Isabelle (Jemima West) macht sich Clary auf die Suche nach ihrer Mutter. Außerdem müssen die vier verhindern, dass der finstere Valentine Morgenstern (Jonathan Rhys Meyers) in den Besitz des mächtigen Kelchs der Engel gelangt. (Verlagsinformation)